Wussten Sie schon?

Waldsterben

Wenn es das Wort "Waldsterben" auch noch nicht gab, der Fortbestand der Piment-Bäume auf Jamaica war Ende des 19. Jahrhunderts ernsthaft bedroht. Die Mode, besonders in den USA und England, sich stilvoll und elegant mit einem Regenschirm zu schmücken, war Ursache dafür. Die jungen Schösslinge, also der Nachwuchs für die nächste Generation der Piment-Bäume eignete sich außerordentlich gut dazu, die für die Schirme erforderlichen Stücke herzustellen. Also wurden sie bedenkenlos abgehackt und verkauft. Erst eine 1882 gesetzlich durchgeführte Reglementierung rettete die jungen Bäume vor den Folgen dieser inzwischen vergangenen Mode.